Die Umsatzstärksten Monate in drei Märkten 15.11.2018
Die Umsatzstärksten Monate in drei Märkten
Salt Lake City, Utah (15. November 2018) Drei 4Life® Märkte haben in den letzten Monaten Rekordumsätze erzielt: Bolivien, Ecuador und Peru.

• Bolivien erreichte Rekordumsätze im Mai, Juni, Juli, August und Oktober mit einem Wachstum im laufenden Jahr von 24 % gegenüber dem Vorjahr.
• Ecuador verzeichnete Rekordumsätze im März, Mai, Juni, Juli, August und Oktober mit einem jährlichen Umsatzwachstum im laufenden Jahr von über 20 %.
• Peru erwirtschaftete Rekordumsätze im April, Juli und Oktober und erzielte eine jährliche Umsatzsteigerung von 17 %.

4Life Peru General Manager Jorge Chacón: „Ich bin begeistert von dem enormen Wachstum, das wir gerade erleben. Unsere Fachberater nutzen diese Chance und bieten sie auch anderen. Ich bin mir sicher, dass es noch mehr Wachstum geben wird, und freue mich darauf, dieses Wachstum durch die Unterstützung unserer Geschäftspartner und durch herausragenden Kundenservice voranzutreiben.“

Damit 4Life im Jahr 1998 starten konnte, haben die Gründer David und Bianca Lisonbee ihr Haus refinanziert. Mit Dutzenden von Produkten und Niederlassungen weltweit ist 4Life heute ein preisgekröntes Unternehmen unter den obersten 10 % der am häufigsten ausgezeichneten Unternehmen Amerikas.

Rich Decker, Vice President of International: „4Life hat klein angefangen, aber das Wachstum in Südamerika spiegelt die Entwicklung des Unternehmens weltweit wider. Das beweist, dass unsere Fachberater entschlossen sind und engagiert in Ihrem 4Life Geschäft tätig sind. Bolivien, Ecuador und Peru werden von tollen Teammitgliedern geleitet und ich weiß, dass wir mit ihrer Führung weiterhin hervorragende Ergebnisse erwarten können.“

Mit Niederlassungen in 24 Märkten bedient 4Life ein globales Netzwerk unabhängiger Fachberater und deren Kunden.

Weitere Informationen erteilt:
Calvin Jolley
Vice President, Communications
4Life Research USA, LLC
[email protected]